Grundlagen der Haut: Normalpreis: 1.990 € – Anzahlung:

300,00

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Das Fachkunde Modul Haut und Hautanhangsgebilde ist ein Grundkurs und setzt sich aus 80 Lerneinheiten zusammen. Das Modul entfällt, wenn mindestens 5 Jahre mit einem Gerät gearbeitet wurde oder eine zweijährige Ausbildung als staatlich anerkannte KosmetikerIn absolviert wurde. Der Rahmenlehrplan setzt sich zusammen aus:

  • den Anwendungsbereichen (nicht-medizinische Anwendungen)
  • anatomischen Aufgabe und Physiologie der Haut und ihrer Anhangsgebilde
  • Funktionen der Haut und ihrer Anhangsgebilde inkl. Haare (Haarentwicklung, Haarentwicklung, Haararten, Haarzyklus)
  • Hauttypen, Pigmentierungsgrad
  • Pathophysiologie der Haut und der Hautanhangsgebilde (Erkennen von Zuständen, die einer kosmetischen Anwendung an der Haut entgegenstehen)
  • Pigmentanomalien
  • Hygiene
  • Anlagen zum Einsatz nichtionisierender Strahlung
  • Kenntnisse über die Wirkung von nichtionisierender Strahlung
  • Aufklärung von Personen
  • Prüfung

E-Learning : 28 Lerneinheiten
Präsenz: 50 Lerneinheiten
Prüfung: 2 Lerneinheiten

Die NISV Kurse „Grundlagen der Haut“  dauern 5 Tage, wobei am letzten Tag die Prüfung stattfindet.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie an allen Präsenztagen teilnehmen und den E-Learning Anteil bestanden haben. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden, besteht die Möglichkeit diesen Teil in einem anderen Kurs nachzuholen und an einem späteren Prüfungstermin teilzunehmen.

Die Prüfung kann bei nicht bestehen wiederholt werden, wobei 200,00 € Gebühren anfallen, da die Prüfung von einer externen Prüfstelle gestellt wird.

Anzahlung von 300,00 € zur Reservierung des Termins. Der Restbetrag in Höhe von 1.690,00 € ist spätestens vier Wochen vor Kursbeginn fällig. Bei sofortiger Zahlung des Gesamtbetrages erhalten Sie 10% Rabatt.

Zusätzliche Informationen

Stadt

Hannnover

Datum

Kurs 1: 10.-11.1. + 13.1. + 17.-18.1.2022, Kurs 2: 21.-22.2.+ 24.2. + 28.2-1.3.2022